Verein der Siemens-Jubilare Köln e.V

 
Startseite
Wir über uns
Was bieten wir
Standorte
Termine
Veranstaltungen
Mitteilungen
Archiv
Kontakt
Mitgliedschaft
Links
aktualisiert am
15.12.2018

 
Mitteilungen an unsere Mitglieder

 

Weihnachtsfeier

Wir haben alle Mitglieder, mit Begleitung, ganz herzlich 
zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier am
Freitag, dem 7. Dezember 2018
in den großen Sartorysaal, Köln, Friesenstraße, eingeladen.

Eine gute Flasche Wein, Mineralwasser und der „kölsche Tapas-
Teller“, standen für die Teilnehmer bereit.

Unser künstlerisches Programm für die Weihnachtsfeier 2018:

Ab 18:30 Uhr hat uns das KALANDO Ensemble mit
anspruchsvoller Volks- und Zigeunermusik aus Ungarn von „Gestern
und Heute“ unterhalten. Die ungarischen Musiker der Roma
entdeckten die ursprüngliche ungarische Volksmusik für sich.
Bis heute ist das Ensemple mit großem Erfolg in vielen Ländern unterwegs.

In der zweiten Abteilung ist das Erste Kölner Akkordeon-Orchester
mit mehr als 40 Akkordeonspielern aufgetreten.

Unter der musikalischen Leitung von Mathias Hennecke
wurden bekannte und beschwingte Melodien aufgeführt.
Das Repertoire umfasst ein facettenreiches Spektrum der Musik, 
von Klassik über Unterhaltungs- und Filmmusik bis zu Pop, 
sowie Swing und „kölsche Tön“.

Nach dem Programmschluss haben wir zu weihnachtlichem Ausklang mit guten Gesprächen in die Räume der Sartory-Betriebe eingeladen.

Jedes Mitglied, erhielt beim Abholen der namentlichen Verzehrkarte 
im Foyer eine kleine Gabe des Jubilarvereins.



 
 
Firmengründungsfeier

Wir haben die Mitglieder zur Firmengründungsfeier eingeladen, in

Köln       09.10.2018  16:00 Uhr   Siemens NL Köln,
Aachen   11.10.2018    18:00 UhrKurpark-Terrassen Burtscheid,
Bonn      20.9.2018      13:30 Uhr   Bertha von Suttner Platz
Koblenz  05.10.2018    17:00Uhr   Weindorf, Koblenz, Haus Nahe
Siegen    12.10.2018    16:30 Uhr  Im alten Bahnhof, Hauptstr. 1, Siegen.

Preis des Vereins der Siemens-Jubilare Köln
Der Sprecher der Niederlassung Köln Herr Malte Gloth
hat uns, mit Hilfe einer Folien-Präsentation, einen Überblick über die aktuelle Situation der SIEMENS AG gegeben.

v.n.r.: M Gloth, K-G. Fritsch, O.Wiese
Auf der Firmengründungsfeier in Köln haben wir den Preis der Siemens-Jubilare dem Koblenzer Jugendtheater e.V. "KOJU" verliehen.
Das KUJU wurde im Jahr 1991 gegründet. Die Kernidee des KOJU besteht darin, dass begabte junge Menschen mit professionellen Künstlern Theater machen. Von Regie bis zur Ausstattung, dem Gesang, Technik und Maske erarbeiten sie mit Kindern und Jugendlichen.
In einem aufschlussreichem Film hat uns Herr Olaf Wiese die Arbeit mit den Jugendlichen vermittelt. Einen ausführlichen Bericht finden Sie in der 
nächsten "Rheinischen Post".

 
 
"Die Rheinische Post"
Wir haben für Sie in der Vereinszeitschrift die Rubrik "Leserbriefe" neu geschaffen.
Hier können wir Ihre Meinungen, Kommentare und Informationen veröffentlichen.
Schreiben Sie uns !
Verein der Siemens-Jubilare Köln e.V. 
Franz-Geuer-Str. 10
50823 Köln
oder per E-Mail:  siemens.jubilare.koeln@netcologne.de

Die Ausgabe 209 vom November 2018 und die Anmeldung zur
Weihnachtsfeier in Köln am 7.12.2018,
wurde per E-Mail  an die Mitglieder versandt. 

Die Mitglieder die noch keine E-Mail-Adresse haben, erhalten die Zeitschrift
und die Anmeldung per Post. Um die Druckkosten und die Kosten für den Versand der Zeitschrift per Post zu senken, bitten wir die Mitglieder die uns noch nicht ihre e-Mail-Adresse mitgeteilt haben uns ihre Mail-Adresse per Mail zu senden.

 


 
Unsere E-Mail-Adresse

siemens.jubilare.koeln@netcologne.de

Über diese Adresse erfolgt der Versand unserer
Zeitschrift "Die Rheinische Post"

Bitte verwenden Sie diese E-Mail Adresse z.B. für alle Anmeldungen, 
da von dieser Adresse eine Lesebestätigung zurückgesandt werden kann.


 
 
Wir gedenken unserer Verstorbenen

Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte schöne Zeit !

Herr Winfried Brocke
früher ZN Köln,
verstarb am 13.9.2018 im Alter von 71 Jahren.

Herr Hermann Volmer
früher ZN Köln,
verstarb am 6.11.2018 im Alter von87 Jahren.

Herr Dieter van de Beuken
früher ZN Köln,
verstarb am 18.11.2018 im Alter von 77 Jahren.

Herr Herbert Klos
früher ZN Köln,
verstarb am 2.12.2018 im Alter von 95 Jahren.

Frau Roswitha Wagner
früher ZN Köln,
verstarb am 15.10.2018 im Alter von 69 Jahren.

Herr Manfred Goldau
früher TB Koblenz,
verstarb am 6.12.2018 im Alter von 82 Jahren.
Die Trauerfeier findet am Dienstag, 18.12.2018 um 14:00 Uhr
in der Friedhofshalle in Neuhäusel statt, anschließend ist die Urnenbeisetzung.
 

Wenn ihr mich sucht,
sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden,
lebe ich in euch weiter.
(Rainer Maria Rilke)



 
Beim Tod eines Mitgliedes ist der Jubilarverein umgehend zu informieren.
Ein Benachrichtigungsformular finden Siehier.
Wichtig !  Wir bitten Sie nur noch dieses aktuelle Formular zu verwenden.

 

www.siemens-jubilare-koeln.de